#MunichLovesU

| Keine Kommentare

Seit einiger Zeit machen bei Twitter die Rotation Curation Accounts von sich reden – das sind kuratierte Accounts, die jede Woche einem anderen Twitterer stellvertretend übergeben werden. Neben Accounts, die ein ganzes Land repräsentieren – z.B. Schweden, Deutschland oder Holland, Entschuldigung, den Niederlanden – gibt es auch „lokalere“ Projekte. Eines davon ist MunichLovesU.

Bei diesem nun darf ich mich anderen Menschen in die Timline schmeißen, denn diese Woche bin ich für die Betreuung eingeteilt. Seit heute Nacht um 0 Uhr bis zum nächsten Sonntag Mitternacht darf ich twittern, was mein Herz begehrt.

Vorgenommen habe ich mir zudem, jeden Abend meinen Tag auf @MunichLovesU zusammenzufassen; Tweets verschwinden ja so schnell …

Ich habe das Gefühl, diese Woche wird großartig!

Und das war heute los:

Autor: Kitty

Büchermachender Bücherwurm mit feministischen Tendenzen und einer dunklen Vergangenheit im Bildungswesen. Kommuniziert viel, gerne und macht das irgendwie auch beruflich.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: