World wide Knit in Public day

| 1 Kommentar

Ich stricke gerne. Heutzutage darf man das ja wieder sagen. Das Netz ist voll von jungen Frauen, die das Stricken und Häkeln wieder für sich entdecken, und davon profitiere ich ja auch (beruflich gesehen). Aber auch privat ergeben sich durch die Vernetzung der Crafter untereinander tolle Kontakte und die Möglichkeit, an schönen Aktionen und Treffen teilzunehmen.

Gestern war so eine Gelegenheit: Lutz von MaleKnitting.de hat es in die Hand genommen, den Münchner „World wide Knit in Public day“ zu organisieren. Zu einer Gott sei dank christlichen Zeit trafen sich dann ca. 10 ambitionierte und Neustricker am Marienplatz, um eine vorher festgelegte Route abzufahren und dabei, in der Öffentlichkeit, zu stricken.

Die Blicke der übrigen Fahrgäste reichten von skeptisch-erschrocken bis hin zu begeisterten und bewundernden Ausrufen, „Jetzt hab ich mein Strickzeug einmal daheim gelassen“, die uns natürlich besonders freuten. (Das Album ist bei Google+ zu finden.)

Nach abgeschlossener Tour ging es dann noch auf einen Kaffee ins Café Marais, wo fleißig weitergestrickt und geratscht wurde. Was mich an dieser Aktion besonders freute, war die tolle Mischung der Gruppe: drei Männer waren dabei, von denen einer der anwesenden Anfängerin unterm U-Bahn-Hopping die ersten Maschen beibrachte, bei den Frauen waren Vertreterinnen jeder Altersklasse anwesend, und auch der Fertigkeitsgrad war schön gemischt, sodass sich die Neustricker und Anfänger nicht zu verstecken brauchten. Insgesamt ein schöner Querschnitt durch die Stricker-Szene, und vor allem eine tolle Quelle für die verschiedenen Termine in München, denn jeder hatte seinen Lieblings-Stricktreff, für den er/sie Werbung gemacht hat.

IMG_2085

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den nächsten Maschentreff und kann meinen ersten Besuch in der Strickeria und in der Mercerie kaum noch erwarten!

(Wen interessiert, WAS ich gestrickt habe: dank dem Tipp von Frau Schettler von Wolladiho mache ich mir gerade ein herrliches Dreieckstuch mit Lochmuster. Bilder folgen!)

IMG_2080

Autor: Kitty

Büchermachender Bücherwurm mit feministischen Tendenzen und einer dunklen Vergangenheit im Bildungswesen. Kommuniziert viel, gerne und macht das irgendwie auch beruflich.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Der World Wide Knit In Public Day #wwkip |

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: