About

Kurz zusammengefasst: Ich bin eine Bücherratte, die auf Kindergeburtstagen gerne mit einem Buch des Gastgebers in dessen Zimmer verschwand, während andere beim Topfschlagen Erfolge feierten. Bücher begleiten mich schon ein ganzes Leben. Mein Vater las alles, was er an Büchern in die Hände bekommen konnte, von Goethe über Sartre bis Bukowsky. Und natürlich las er uns Kindern jeden Abend vor. Eine meine frühesten Erinnerungen dreht sich um den Zauberlehrling, mein Lieblingsbuch bis weit in die dritte Klasse hinein. Er musste es mir so oft vorlesen, dass ich es schon mit 4 Jahren auswendig konnte.
Die Grundschule war für mich dann eine Offenbarung: Endlich konnte ich selbst lesen! So viel ich wollte! Und der Bücherbus der Stadtbücherei, der einmal in der Woche zur Schule kam, hatte nie genügend Nachschub für mich…

Später kam dann noch die Kunst dazu, für deren professionelle Ausübung ich nicht die Courage hatte, was ich jetzt sehr bereue. Daher stehen auf der Ausbildungs-Sammelkarte neben zweimal versemmelter Aufnahmeprüfung für die Kunsthochschule ein Germanistik- und ein Buchwissenschaftsstudium. Seitdem versuche ich, meinen Platz in der großen kleinen Welt des Büchermachens zu finden und fühle mich damit aktuell ganz glücklich.

Alle Buch-relevanten Beiträge auf dieser Seite findet man unter der Kategorie „Kitty liest”. Meine mehr oder weniger aktuelle Leseliste gibt es bei lovelybooks und goodreads.

Natürlich habe ich über die Jahre viele Spuren im Internet hinterlassen, und so einfach wie man sein Lokalisten oder StudiVZ-Konto löschen kann, sind manch andere nicht zu beseitigen. Da ist es von Vorteil, wenn man, wie ich, auf seit Geburt vorhandene multiple Identitäten zurückgreifen kann (Eltern, überlegt euch bitte, ob ein Doppelname wirklich hilfreich für ein Kind ist).

Wer also versuchen möchte, die vielen Puzzlesteine zusammenzusetzen, kann mich einfach fragen, oder sich durch meine Profile klicken: http://about.me/katharina.eichler

%d Bloggern gefällt das: