Kitty malt … Ebru

| Keine Kommentare

Am heißesten Tag des Jahres mache ich was? In der VHS sitzen.

Neben meinem vierwöchigen Acryl-Kurs habe ich mir heute einen Kurs in Ebru-Malerei gegönnt. Die Technik ist ähnlich der, die Buchbinder für marmoriertes Vorsatzpapier verwenden. In einer Schale wird Wasser mit einer Marmorierflüssigkeit vermengt. Die mit Ochsengalle angerührten Farbpigmente sprenkelt man dann mit dem Pinsel auf die Oberfläche, wo sie schwimmen und sich gegenseitig verdrängen.
Schließlich legt man ein Blatt auf die Wasser Oberfläche, das die Farbe aufnimmt und streift es über der Rand ab. Et Voila:

20130721-225331.jpg

20130721-225410.jpg

20130721-225429.jpg

20130721-225440.jpg

20130721-225452.jpg

Autor: Kitty

Büchermachender Bücherwurm mit feministischen Tendenzen und einer dunklen Vergangenheit im Bildungswesen. Kommuniziert viel, gerne und macht das irgendwie auch beruflich.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: